0

2. Advent -Weihnachtsspecial-

Es ist der 2. Advent des
„Sturm oder Flaute Weihnachtsspecial“.
??

Wir baten euch darum uns euren schönsten Moment am/im/auf dem Wasser zuzusenden. Und das tatet ihr♥
Wir freuen uns über jeder Teilnahme und waren begeistert von euren Berichten!

Es ist ja nun nicht nur ein Special sondern auch ein Gewinnspiel.

Jede Einsendung nimmt an unserem Gewinnspiel teil. 
Du kannst jede Woche mitmachen und deine Gewinnchancen um das Vierfache erhöhen
(Jede Woche teilnehmen und im Topf landen).
Ausgelost wird am 25.12.2018 per livestream (facebook.com/sturmoderflaute)
Gewinne:
1. Preis – super Paket von AWN (inkl. 2 Tickets für die Boot in Düsseldorf)
2 & 3. Musik CD von Sailing Conductors und Musik CD von Lucas Uecker
Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Kleinigkeit von uns♥

(Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder einer anderen Seite. Wir haben uns Dieses für euch überlegt und wollen euch damit eine Freude bereiten. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Der Rechstweg ist, wie immer, ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Los zufällig gewählt und im Video namentlich erwähnt. Die Gewinne werden innerhalb Deutschlands verschickt. Hierfür müssen die Kontaktdaten an sturmoderflautesegelblog@gmail.com genannt werden. Die Daten werden an niemanden herausgegeben und nach dem Verschicken umgehend gelöscht.)  

Frank Vogel schreibt:

Moin Moin
also ich habe gleich mehrere Lieblingsmomente an und auf See gehabt in 2018
Zuerst als ich nach vielen Jahren (ich war 1983 bei der Marine in Eckernförde auf einem U Boot staioniert) endlich wieder an die Ostsee gezogen bin.
Die herrliche Seeluft tat mir und meiner Gesundheit sehr gut. Dann kam die erste Fährfahrt nach sehr langer Zeit mit der Fördelinie von Laboe nach Kiel und da hat mich gleich die Seefahrt wieder gepackt und wir beschlossen dann, uns ein Segelboot zu kaufen und suchten im Internet bis wir fündig wurden.
Wir kauften eine Sneekermeer Segelyacht die jetzt aber noch in Süderbrarup liegt. Nächstes jahr dann werden wir die nach Kiel überführen natürlich auf dem Seeweg durch die Schlei auf die Ostsee. Wir sind sicher, dann viele schöne Stunden auf See zu verbringen und bieten dann auch das eine oder andere mal an, mit uns mitzusegeln.
Lieben gruß
Frank

Stefan Ziegeler schreibt:

„Hallo. 
Eigentlich war jeder Moment schön. 
Im Mai bin ich in Cuxhaven gestartet, mit unbekanntem Ziel. 
Gelandet bin ich dann auf Helgoland in einem fast leerem Hafen und habe zwei tolle Tage dort verbracht. 
Dann passte der Wind um nach Spiekeroog zu segeln. Auf der Insel angekommen war sofort für mich klar, dass Spiekeroog eine meiner Lieblingsinseln ist. Drei Tage hab ich dort gelegen und mir die Insel angeschaut und die Ruhe und die Natur genossen. 
Nächstes Ziel war Wangeroge. Nochmal zwei Tage dort verbracht und dann ging es zurück nach Cuxhaven. 
Im August hab ich dann mein neues Boot von Bremerhaven nach Cuxhaven überführt. 
Morgens um 6Uhr die Leinen loszuwerfen war schon toll. Die fahrt nach Cuxhaven war dann nicht so lustig. 17 Stunden hat’s gedauert. 
Nachdem das Boot dann fertig war folgten noch ein paar kurze Törns nach Otterndorf und nach Brunsbüttel. 
Jetzt ist Saisonende und das Boot ist bereit für den hoffentlich kurzen Winter. 
Da das Boot im Wasser bleibt kann ich es kaum erwarten im nächsten Frühjahr wieder zu starten. 
Alles in allem war es für mich ein tolles Jahr und jede Stunde an Bord war ein Highlight für sich. 
Viele Grüße von der HAPPY“

Michael Naujoks schreibt:
Mein schönstes Erlebnis hat eigentliche 10 Tage lang gedauert; es war die Tour mit meinen Kids (8 & 10) durch die Dänische Südsee. Die Reise startete im Heimathafen Ecktown, ging über Marstal – Drejø – Skarø – Dyreborg (mit Abstecher nach Faaborg) – Lyø wieder zurück nach Ecktown. Schön war, wir hatten nur 4 Hafentage, die restliche Zeit lagen wir vor Anker… Eine grossartige Zeit mit tollen Kindern! ?


Wir bedanken uns ganz herzlich für eure Beteiligung an unserem Weihnachtsspecial zum 2. Advent und drücken euch die Daumen für die Auslosung am 25.12.2018.
Macht auch gern in der nächsten Woche wieder mit und erhöht eure Gewinnchancen.

 Wir wollen gerne eure liebsten Segelreviere genannt bekommen.

Schickt uns euren Tip gerne per Mail  

???

Eure Jessi & Kim


 

Kim

Das ist Kim, eine segelbegeisterte, lebensfrohe und energievolle Frau, die den Schritt zum eigenen Boot wagt. Die gute Irmi scheint ihr als angemessenes Geschenk zum 30. Geburtstag (2018). Was sie so erlebt, repariert, testet, sich ausdenkt und zu berichten hat schreibt sie auf, dreht sie Videos von, hält sie in Bildern fest und spricht sie in ihrem Podcast ein. Manchmal ist sie allein, öfter hat sie ihre Freunde oder interessante Menschen an Bord. Immer ist irgendwas los, es wird nie langweilig!!!Sie hat den großen Traum um die Welt zu segeln... bis dahin sammelt sie Erfahrungen auf der Ostsee oder wo sie hin eingeladen wird. Weitere Wassersportarten werden ausprobiert und finden ggf. einen Platz in ihrem Repertoire. Sie genießt das Leben und nimmt Dich ein Stück mit... Ihre Devise: "Gib`nicht auf, sondern kämpfe für deine Träume und dann SPRING` einfach! Sturm oder Flaute - der Segelblog für Alle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.